Es ist Zeit aufzuräumen! Der World Clean Up Day – 18. September – ist eine Zeit für Gemeinschaften auf der ganzen Welt, um unseren Planeten zu versammeln und zu reinigen. Entsprechend national Geographic, landen schätzungsweise 79 Prozent des Plastikmülls auf Deponien oder als Abfall in der Umwelt. Ein Großteil dieser Abfälle wird in den Ozean gelangen, wo sie den größten natürlichen Lebensraum der Welt verschmutzen und Meereslebewesen schädigen. Es ist eine Menge Abfall. Aber wenn wir alle zusammenarbeiten, können wir es aufräumen.

Was ist der Weltreinigungstag?

Mit 180 beteiligten Ländern ist die Bewegung die weltweit größte eintägige Bürgeraktion zur Bewältigung der globalen Abfallkrise. Die Bewegung wächst – sie besteht aus 50 Millionen Freiwilligen auf der ganzen Welt. Im Jahr 2020 haben sich 11 Millionen Menschen auf der ganzen Welt zusammengeschlossen, um den Planeten an einem einzigen Tag zu säubern. 

„Am World Cleanup Day geht es nicht nur um Aufräumarbeiten“, heißt es auf ihrer Website. „Es ist ein starkes und einzigartiges Netzwerk von Machern, die die Vision einer abfallfreien Welt teilen und glauben, dass wir gemeinsam die Welt von Abfall befreien können. Mach mit beim World Cleanup Day am 18. September 2021!“

Wie können Sie sich engagieren?

Organisieren Sie eine Aufräumaktion in Ihrer Nähe. Der World Clean Up Day empfiehlt folgendes diese Schritte:

  1. Wählen Sie eine Website zum Aufräumen aus, führen Sie eine Risikobewertung durch, bestimmen Sie, wie Sie aufräumen und welche Tools Sie benötigen
  2. Machen Sie einen Plan, wie Sie den Abfall aufräumen und entsorgen. Wenden Sie sich an lokale Gemeinden und Recyclingorganisationen, um Genehmigungen zu erhalten
  3. Erstellen Sie ein Team und kontaktieren Sie lokale Medien
  4. Organisieren Sie eine freiwillige Versicherung und holen Sie die Erlaubnis der Eltern von Teammitgliedern unter 18 Jahren ein
  5. Verteilen Sie Aufräummaterial und teilen Sie Ihr Team in Gruppen auf. Bestimmen Sie, welche Bereiche diese Gruppen säubern werden  
  6. Geh rüber Sicherheitsregeln und verschenke Hygieneartikel wie Seife und Wasser
  7. Weisen Sie Teams an, alle von Menschenhand geschaffenen Materialien zu sammeln 
  8. Wenn die Aufräumarbeiten beginnen, sortieren Sie den Abfall in verschiedene Gruppen, einschließlich derjenigen, die recycelt werden können 
  9. Wenden Sie sich an die Polizei, wenn potenziell gefährliche, gestohlene oder zurückgelassene Gegenstände entdeckt werden 
  10. Wiegen, messen und ordnungsgemäß entsorgen
  11. Ergebnisse an Nationalmannschaft oder Koordinatoren melden 
  12. Teilen Sie Fotos der Veranstaltung in den sozialen Medien 

Sie möchten keine Aufräumarbeiten organisieren? Finde einen Aufräumgruppe in Ihrer Nähe. 

Sie können nicht persönlich teilnehmen? Verbinden Digitaler Aufräumtag (kommt im Jahr 2022).

Sehen Sie sich auch den IEEE TryEngineering-Lektionsplan an, Recycling-Sorter, um den Schülern die Herausforderungen, denen sich Abfallwirtschaftszentren gegenübersehen, und die verschiedenen Methoden, die sie beim Sortieren des Recyclings anwenden, näher zu bringen.