TryEngineering.org: Discover the creative engineer in you. Accreditation.org: The ultimate resource for engineering, computing and technology accreditation. TryNano.org: Nanotechnology for a wider audience.  
         TryEngineering.org > So wird man Ingenieur > Fertigungstechnik
Discover the creative engineer in you
Become an Engineer
Projekte und Wettbewerbe
Ferienlager
Hauptstudiengänge im Ingenieurwesen
Chemie
Bautechnik
Computer
Elektrotechnik
Maschinenbau
Sonstige…
Hauptstudiengänge in der Konstruktionstechnologie
Chemie
Bautechnik
Computer
Elektrotechnik
Maschinenbau
Sonstige…
Fertigungstechnik

Fertigungsingenieure sind mit dem gesamten Herstellungsprozess befasst, von der Planung bis zur Verpackung des fertigen Produkts. Sie arbeiten mit Werkzeugen wie Robotern, programmierbaren und numerischen Steuerungen und Visionssystemen, um eine Präzisionsabstimmung von Montage-, Verpackungs- und Versandanlagen zu erreichen. Sie untersuchen Materialflüsse und den Fertigungsprozess und sind stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Optimierung der Produktion, Verbesserung des Umschlags und Reduzierung der Kosten. Fertigungsingenieure arbeiten oft mit auf elektronische Weise mit Computern entwickelten Prototypen, anhand deren sie dann den endgültigen Fertigungsprozess planen. Auf einem vom globalen Konkurrenzdruck gezeichneten Markt besteht die Aufgabe des Fertigungsingenieurs darin, sich Methoden und Systeme auszudenken, mit denen ein Produkt auf effiziente, kosteneffektive Weise erzeugt und das Endprodukt somit mit einem gewissen Marketingvorteil ausgestattet werden kann. Ausführlichere Informationen über die Fertigungstechnik finden sich auf der entsprechenden Website des Sloan Career Cornerstone Centers.

Vorschläge für Schüler und Schülerinnen zur Erleichterung ihrer Berufsplanung
Interessierte Schüler und Schülerinnen sollten zur Vorbereitung auf das Universitätsstudium so viele Mathematik- und Wissenschaftskurse wie möglich belegen, und zwar sowohl in der Schule als auch im Rahmen außerschulischer Bildungsangebote. Schüler im Alter von 5 bis 9 Jahren sollten sich über die schulischen Anforderungen hinaus mit Mathematik, Rätseln und der Analyse von Softwarecodes beschäftigen. Schüler im Alter zwischen 9 und 12 Jahren sollten sich zusätzlich mit Mathematik befassen und sich, wenn sie entsprechend inspiriert sind, an einfache Algebra und Geometrie wagen. Schüler im Alter zwischen 12 und 18 Jahren könnten Fortgeschrittenenkurse in Algebra, Chemie, Infinitesimalrechnung, Geometrie, Trigonometrie, Physik, Design und technischen Konzepten absolvieren. Daneben gibt es eine Reihe von Lektionen und Aktivitäten sowie von Projekten und Wettbewerben, die am Ingenieurwesen interessierten Schülern und Schülerinnen praktische Eindrücke von Prinzipien der Elektrotechnik vermitteln können. Schüler, die an diesen Aktivitäten sowie an Projekten und Wettbewerben teilnehmen, gewinnen ein besseres Verständnis des Konstruktionswesens und seines Einflusses auf die Gesellschaft. Sie können auch leichter entscheiden, ob eine technische Laufbahn für sie das richtige ist, weil sie mit ihren Mitschülern und -schülerinnen über deren ähnlich gelagerte Interessen sprechen und sich mit praktischen Anwendungen des Ingenieurwesens befassen können. Sommerprogramme und Praktika sind eine weitere ausgezeichnete Möglichkeit für Schüler und Schülerinnen, sich unmittelbar mit Technik und Konstruktionswesen zu beschäftigen.

Broschüren und sonstige Materialien
home about contact us links sitemap disclaimer